| Beratung | Shop |  
 
 
Richtig die Zähne putzen, mit der richtigen Hilfestellung eigentlich ganz einfach!

Richtig Zähne putzen mit der Schallzahnbürste.

zahnpflege ist eigentlich ganz einfach!Systematik statt "Schrubbeln" ist eine der ersten Regeln auf dem Weg zu besserer Zahnpflege.

Doch Plaque ist zäh. Dazu darf nicht vergessen werden, daß Zähne Oberflächen innen, aussen und auf den Kauflächen haben, zudem noch Zahnzwischenräume existieren. Zahnärzte empfehlen eine Putztechnik, die "modifizierte BASS" genannt wird. Dazu bedarf es Geduld und ein gehöriges Maß an Feinmotorik und Übung.

Elektrische Zahnbürsten erleichtern hier das Zähneputzen soweit, daß Sie sich fast schon wieder auf den ersten Satz "Systematik statt Schrubbeln" konzentrieren können.



Bei Dentifix (www.dentifix.de gibt es weitere Beratung und im Zahnpflegeshop gute Zahnbürsten). Dort erhalten Sie alles für die richtige Zahnpflege.

Hier nur einige Hilfestellungen, die die Zahnpflege mit einer Schallzahnbürste einfacher machen:

1) Systematik:

Jeden Zahn ereichen, daß sollte schon helfen. Tipp: Fangen Sie z.B. immer hinten recht, oben an und putzen Zahn für Zahn bis zu den Frontzähnen. Das gleiche dann für die Innenseiten, usw. Dadurch stellen Sie sicher, daß Sie jeden Zahn auch erreichen.

2) "Rot zu Weiß"

richtig Zähneputzen Immer vom Zahnfleisch zum Zahn die Zahnbürste abstreifen! Vorteil: Sie massieren das Zahnfleisch, putzen im Bereich des Sulcus (Zahnfleischzaum) und reinigen die ganze Zahnoberfläche.





zahnpflege Eine Schallzahnbürste hilft bei dieser Putztechnik auf zweierlei Weise:

A) Bei 30 000 Bewegungen pro Minute brauchen Sie die Zahnbürste nur noch richtig zu führen. Auch am Sulcus werden genügend Putzbewegungen erzeugt, so daß die zähe Plaque und sogar teilweise Zahnstein dort gelöst werden.

B) Die schnelle Bewegung führt die Borsten sanft in die Zwischenräume und erzeugt gleichzeitig eine leichte Strömung der Zahncreme, die in die Zahnzwischenräume wirkt. So haben Sie auch dort einen ersten Reinigungseffekt.



3) Zahnzwischenräume nicht vergessen

Die Schallzahnbürste pflegt die Zahnzwischenraüme schon etwas mit, doch erst mit Hife von Zahnseide, einem Flosser oder Interdentalbürstchen ist die Reinigung der Zahnzwischenräume perfekt.

Aber keine Angst: Wenn Sie einige Wochen mit der Schallzahnbürste geputzt haben, werden Sie feststellen, daß Zahnseide oder ein Flosser bei weitem nicht mehr so unangenehm sind, wie möglicherweise bisher erfahren.

Denn die Schallzahnbürste (z.B. Philips Sonicare, Waterpik Sensonic, Panasonic oder auch die DentiAll, um einige Beispiele zu nennen) macht den ersten Schritt, wenn Sie nur langsam und systematisch damit putzen. Sie werden merken, daß das Zahnfleisch sehr bald viel weniger entzündlich ist und daß die aus den Zahnzwischenräumen entfernte Plaque auch nicht mehr so unangenehm riecht.

Wenn Sie dann die richtige Zahnseide für sich persönlich gefunden haben, dann ist dieser Schritt zur perfekten und trotzdem sehr komfortablen Zahnpflege leicht getan!

4) Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt

Beim Zahnarzt gibt es mit der Zahnreinigung dann noch einmal eine Extra-Portion Wellness für die Zähne! Wichtiger Nebeneffekt: Sie erhalten Hinweise, wie Sie die Zahnpflege verbessern können oder ob Sie schon alles richtig machen. Unsere Kunden berichten übrigens immer wieder, dass nach Kauf einer Schallzahnbürste schon bald die Position "Zahnstein entfernt" nicht mehr auf der Zahnarztrechnung aufgeführt werden mußte.



Weitere Infos auch inder Ausgabe 01 / 2007: Gute Zahnpflege mit der Schallzahnbürste





Copyright 2006 - 2012 Dentifix Prophylaxe. Abdruck oder Verwendung auf anderen Internetangeboten, in Broschüren oder jeglichen andere Veröffentlichungen ist nicht erlaubt. Bitte erst fragen, Zustimmung abwarten und dann ggf. weiterverwenden.

Zahnpflege, Prophylaxe, Zähne putzen.


Richtig Zähne putzen mit der Schallzahnbürsten oder einer Elektrozahnbürste. Ein wichtiger Baustein der Individualprophylaxe (also die Prophylaxe zuhause).

Aktionstage: "Als Geschenk verpackt".

Freitag bis Montag versenden wir viele Zahnbürsten als Geschenk verpackt. Weitere Infos im Shop....

Mehr zum Thema


Zahnpasten

... gerne mal wechseln!


  | Impressum | Haftungsausschluss | Aktuelles | Kontak | Shop | über Uns