| Kaufhilfe | Zahnpflege-Magazin Index | Ratgeber | Dentalshop |     
 
Größenvergleich nach ISO
Interdentalbürsten verschiedener Marken
sind so vergleichbar

























ISO Norm für Interdentalbürsten

din NOrm (IS=) für Interdentalbürsten GrößenangabenAktuell gilt für die Klassifizierung der Größen von Interdentalbürsten die ISO 16409:2006 + A1:2010. Ursprünglich wurden die Größenklassen 1 bis 6 definiert. Inzwischen wurden die Größen 0 und 7 hinzugefügt: sehr sehr feine und sehr große Bürsten wurden mit der ISO 16409:2006 (Deutschland Din für Interdentalbürsten: DIN EN ISO 16409, Österreich OENORM EN ISO 16409, Schweiz SN EN ISO 16409:2006/A1:2010) ergänzend eingeführt.

Vorteile durch die ISO Größen für Interdentalbürsten:

    Was bedeutet das für mich als Nutzer?
Interdentalbürsten sind zwischen den Marken bezüglich der Größe vergleichbar geworden. Man kann leichter zwischen den Marken wechseln, bzw. auch andere Kriterein als nur die passende Größe jetzt mehr in die Kaufentscheidung einfließen lassen.

Größenvergleich

Die Interdentalbürsten ISO Norm stellt einen Standard dar, nach dem die Interdentalbürsten nach der Gängigkeit eingeteilt werden. Die Gängigkeit beschreibt den kleinsten Zahnzwischenraum, in den die jeweilige Bürstengröße passt, ohne dass der Drahtkern sich verbiegt. In der ISO Norm für Interdentalbürsten heißt dieser Wert PHD = passage hole diameter. (This PHD is the minimum diameter of a hole that the interdental brush will pass through without deforming the brush wire stem.)

Neben der einheitlichen Definition der Größenangabe sind auch einheitliche Farben den jeweiligen Größen zugeordnet worden. Das wird aber noch nicht von allen Herstellern einheitlich umgesetzt, da im ersten Schritt für die bestehenden Sortimente erst einmal um die Größenangabe in Ziffern auf der Packung mit angegeben wurde.

Wenn bei Ihnen der Zahnarzt z.B für die Frontzähne von TePe die orangen und für den Backenzahnbereich die grünen Interdentalbürsten empfohlen hat, dann können Sie auf der Packung die Größenangabe nach ISO ablesen. Im Falle der TePe Orange ist das die 1, im Falle der TePe grün ist das die 5. Desweiteren gibt Tepe den Drahtdurchmesser an (orange= 0,45 mm, grün = 0,8 mm) und den dazugehörigen PHD Wert in mm (orange = 0,7 mm , grün = 1,6 mm).

Dieser PHD Wert sagt Ihnen, wie klein der Zahnzwischenraum sein darf, damit das Bürstchen noch gut dazwischen passt und den Bereich zwischen den Zähnen reinigen kann.


Wenn Sie nun auch mal eine Zahnzwischenraumbürste eines anderen Herstellers probieren wollen, weil Sie einen anderen Griff oder eine andere Drahtqualität ausprobieren wollen, dann können Sie sich an der ISO Angabe orientieren.

Wenn Sie z.B. den länglichen Griff der GUM Interdentalbürsten Trav-Ler oder deren Borstenbeschichtung mit CHX besser finden, können Sie bei GUM die Trav-Ler Interdentalbürsten in der Markierungsfarbe rot (als 10er Tüte Art 1314S10, PZN 3576752 / in der neuen Griffform als 6er Packung Art 1314G, PZN 9714445) ausprobieren, um ein Größen-Pendant zur TePe Orange zu haben.

GUM gibt neben der ISO Größenangabe einen Wert von 0,46 mm für den Draht und eine Angabe zum Schlupfmaß von 0,9 mm an. Aber diese Werte werden von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich definiert.

Erst durch einen standardisierten Größenbegriff sind die Interdentalbürsten in Bezug auf die Größe der Zahnzwischenräume, in die diese passen vergleichbar geworden.

Andere Unterschiede können so mehr in den Fokus der Kaufentscheidung kommen.


Das sind neben dem Preis die Drahtbeschaffenheit, das Borstenmaterial und die Bürstenform, die Borstenhärte, das Material für den Griff, dessen Form und Länge, etc. Auch der Preis stellt natürlich ein Unterscheidungskriterium dar.

Doch gerade sehr günstige Interdentalbürsten finden sich diese Größenangaben nach ISO nicht. Leider haben nach wie vor noch nicht alle Hersteller auf Angabe dieses ISO Werts umgestellt. Somit ist der Größenvergleich nach wie vor nicht immer so einfach, so dass man bei einigen Marken immer noch über das ausprobieren die richtige Größe finden muß.


Tabelle

Achtung: die Farbvorgaben der ISO werden von den meisten Herstellern noch nicht vollständig übernommen. Wahrscheinlich müssen die bisherigen etablierten Farbcodierungen für die Größen erst einmal umgestellt werden.

Tablle ISO Interdentalbürsten:

ISO / Farbe Drahtdurchmesser PHD Beispiel
ISO 0 / Pink 0,4 mm -- TePe Pink, GUM TravLer 1312
ISO 1 / Orange 0,45 mm <= 0,8 mm Interprox Nano (evtl. 0, jedoch lt Hersteller 1), Tepe Orange, GUM Trav-Ler rot 1314
ISO 2 / rot 0,5 mm 0,9 - 1,0 mm z.B. TePe rot (und auch hellrot, welches für die weicheren Borsten steht), GUM orange 1412, Interprox plus micro (blau)
ISO 3 / blau 0,6 mm 1,1 - 1,2 mm auch Tandex gibt die ISO an. Tandex ISO 3 sind die rote, die blaue und die gelbe Variante der Tandes Flexi Zahnzwischenraumbürsten.
4 / Gelb 0,7 mm 1,3 - 1,5 mm
5 / Grün 0,8 mm 1,6 - 1,8 mm
6 / lila / violett 1,1 mm > 1,9 mm
7 / grau 1,3 mm --


Mit Größe 8 wird eine weitere Klasse von einigen Herstellern benannt. Der Draht ist dann 1,5 mm oder dicker. Zum Bürstendurchmesser oder PHD ist wie bei Größe 7 keine Angabe gemacht. Das sind meistens schon die Bürsten für Zahnlücken.








Nachtrag: das Pendant zur oben genannten TePe grün, ISO 5 wäre bei GUM z.B. die Trav-Ler 1614 in ISO 5 (hellblau). Als ISO 1 Interdentalbürste kann man neben der TePe orange und der GUM rot auch die Interprox orange (super micro) ausprobieren. Damit hat man drei gute Marken im Vergleich, die alle für enge Zahnzwischenräume gute Zahnzwischenraumbürsten anbieten. Bei TePe und Interprox gibt es sogar jeweils eine noch dünnere feinere Interdentalbürste für so enge Zwischenräume zwischen den Zähnen, die man sonst nur mit Zahnseide reinigen könnte.






Alle Angaben unter Vorbehalt und ohne Gewähr. Es können Fehler vorkommen. Dieses Angebot kann und soll nicht den zahnärztlichen Rat ersetzen. (Siehe Haftungsauschschluß)

Die Tabelle basiert auf den Angaben in wikipedia.org, Abschnitt Toothbrush, 2.2 Interdental Brush. Dort ist kein weiterer Verweis auf die Quelle gegeben, jedoch haben wir die Daten auf Plausibilität abgeglichen. Die Norm selbst ist nur kostenpflichtig einsehbar, was das Budget unseres kleinen Zahnpflegeprodukte Ratgebers sprenden würde.
 
  | Impressum | Haftungsausschluss | Aktuelles | Kontakt | Zahnpflege Shop |