| Kaufhilfe | Zahnpflege-Magazin Index | Ratgeber | Dentalshop |     
 
Mundwasser sinnvoll einsetzen: welche Mundspülung
ist sinnvoll bei Zahnfleischentzündung und Parodontose
und wie optimiert man den Effekt.
Gibt es Nebenwirkungen?























































































Mundwasser und Mundspülung bei Parodontose

Mundwasser bei Parodontose und Zahnfleischentzündung sinnvoll

Bei Zahnfleischentzündung und ganz besonders bei Parodontose ist es wichtig, die Zahl der Bakterien im Mund geringer zu halten. Denn von diesen gehen die entzündlichen Prozesse aus. Die beständig notwendigen Abwehrmechanismen des Körpers gehen zu Lasten der Stubstanz des Zahnhalteapparates, was einen erheblichen Teil zur Parodontose beiträgt. Zahnausfall in Folge einer ursprünglichen Zahnfleischentzündung ist daher eine der Risiken.

CHX Mundwasser hilft bei Parodontose

Wenn es nun schon zu dem Ernstfall gekommen ist, reicht normale Zahnpflege (Zahnbürste plus Zahnzwischenraumreinigung) nicht mehr aus. Zum einem muß der Zahnarzt entscheiden, welche Maßnahmen der Behandlung vorzunehmen sind, zum anderen müssen Sie selbst bei Zahnpflege und Mundpflege und eigentlich auch bei der Ernährung erhebliche Verbesserungen vornehmen.
br />Mundwasser mit CHX und Zahnfleischpflegende Wirkstoffen sind sinnvoll und werden meist auch vom Zahnarzt empfohlen. Denn der Wirkstoff CHX reduziert alle Bakterien im Mund (gewollte sowie die zu vermeidenden gleichenfalls), so dass die Dauerbelastung des Körpers durch beständige Abwehr und beständige Aktivierung der Selbstheilungskräfte nicht mehr überlastet wird.

Mundwasser / Mundspülungen mit CHX (und / oder CPC) machen also Sinn bei Vorbeugung und auch bei Therapie von Zahnfleischentzündung und insbesondere bei akuter Parodontose (Parodontitis).



CHX Mundwasser Marken



Sehr häufig werden Chlorhexamed und auch Paroex empfohlen. Auch von anderen Marken gibt es CHX Spülungen, so z.B. das Curasept ADS220 und weitere. (Curasept Mundspülung Infos hier in einer älteren Ausgabe des Zahnpflegemagazins.

GUM Paroex Mundspülung

Gibt es Nachteile und Nebenwirkungen bei CHX Mundwasser?



Ja, es gibt Nebenwirkungen. Diese hängen von der CHX Konzentration der Mundspülung und der Art der Applikation ab. Allgemein gilt eine Konzentration von bis zu 0,06% CHX als unbedenklich für den Dauereinsatz. Wer zu Zahnfleischentzündung neigt oder wer schon eine Parodontalbehandlung hinter sich hat, ist mit solch einem Mundwasser gut beraten.

Höhere Konzentrationen haben natürlich einen höheren Effekt, doch es kann zu Nebenwirkungen kommen. Zum einem bei zu langer Anwendung eine Verfärbung der Zunge auftreten. Nach Absetzen der Mundspüllösung geht diese wieder zurück. (Anmerkung: Je höher die CHX Konzentration, desto kürzer sollte die Anwendzeit sein. Für 0,12% wird gemeinhin ein zeitrahmen von 14 Tagen empfohlen, doch einige Lehrmeinungen empfehlen deutlich längere Anwendungszeiten).

Etwas unangenehmer kann die Reduktion des Geschmackempfindens eine Folge sein. Sie werden Salz nicht mehr schmecken, alles wird etwas fade wirken. Auch diese Nebenwirkung ist nur für den Zeitraum der Einnahme und einer gewissen Nachfolgezeit möglich, also nicht bleibend.

Man kann durch die Art der Applikation dieses reduzieren oder gar verhindern und die den Wirkeffekt sogar verstärken:

Den Effekt optimieren, Nebenwirkungen reduzieren:



Wenn man die CHX Spülung zielgenau appliziert (Sprühapplikator, z.B. von GUM Paroex), kann man die Menge der CHX Gabe natürlich reduzieren. Doch oft ist es eben sinnvoller, den ganzen Mundraum zu spülen. Halten Sie sich hier definitiv an die Vorgabe des Zahnarztes.

Der Effekt von CHX Spülungen lässt sich auch durch die Anwendung mit einer Munddusche deutlich verbessern. Es gibt Studien, die beobachtet haben, dass man mit halber CHX Konzentration auskommt, wenn man diese mit der Munddusche anwendet.

andere Mundspülungen zu Zahnfleischpflege



bombastus mundwasser

Die Zahnpflegeprodukte von Bombastus wirken z.B. auf naturheilkundlicher Basis. So kann man auf CHX und CPC verzichten. Durch die Unterstützung der Mundflora im Gleichgewicht, einen gewissen antibakteriellen Effekt und Unterstützung der Selbstheilungskräft wirken soche Mundwasser und Zahnpasten nicht nur vorbeugend. Man kann häufig nach einer Zeit der CHX Gabe mit solch einem naturheilkundlichem Mundwasser den heilungseffekt stabilisieren und weiter unterstützen.










Wie geht dieser Abschnitt weiter? ... Details zu den Produkten, Empfehlungen für Mundduschen und Mundspülungen, Definitionen per Link, Dentalshop Links.

 
  | Impressum | Haftungsausschluss | Aktuelles | Kontakt | Zahnpflege Shop |