| Infotelefon | Die Themen älterer Ausgaben | Beratung | Zahnpflegeshop |  
 
Darstellung: GUM 308 End Tuft in DentiAll einsetzten.
 
Bei Bracket kann das DentiAll Zahnpflegesystem in Verbindung mit den Büschelbürsten von GUM (Mod. 308 End Tuft) eine gute Hilfe für die Zahnpflege darstellen.

zahnbürsten, die in das DentiAll Zahnpflegesystem passenDie DentiAll kann mit allen Handzahnbürsten betrieben werden, welche eine Griffstärke von maximal 2 cm Durchmesser haben.

Die GUM 308 End Tuft Büschelbürsten weisen an der dicksten Stelle des Griffs einen Durchmesser von 1,5 cm auf, passen somit gut in die DentiAll Zahnbürstenhalterung.

Da der Griff der GUM 308 jedoch gummiert ist, empfiehlt es sich, die Büschelbürsten gemäß Bedienanleitung leicht drehend in die Fassung zu fügen.






Im Folgenden zeigen wir dies noch einmal in einer kleinen Fotoserie.


GUM  308 Neben weiteren Zahnpflegeartikeln im Bracketpflege-Set von Dentifix enthalten:

DentiAll Zahnpflegesystem und GUM 308 Büschelbürstchen End Tuft von Butler.
Schritt 1 Halte-Ring abdrehen
    Schritt 1:
Drehen Sie den Halte-Ring ganz von der DentiAll ab.
Schritt 2:   Zahnbürste in die Mulde stecken und gegen den Uhrzeigersinn, also nach rechts drehend und nach unten in die Haltemulde schieben.
    Schritt 2:
Zahnbürste in die Mulde stecken und gegen den Uhrzeigersinn (also nach rechts) drehend nach unten in die Haltemulde schieben.
Detail Halterung Zahnpflegesystem Dentiall Sonic Zahnbürste
    Auf dieser Darstellung sehen Sie die Halterung im Detail.


Wenn Sie die Zahnbürste (in diesem Beispiel die Butler GUM 308) leicht drehend gegen den Uhrzeigersinn einführen, sollte das auch bei dickeren und gummierten Handstücken der Zahnbürste passen.
Schritt 3
    Schritt 3:
In unserem Test reichte eine langsame Drehung bei leichtem Druck, um die GUM 308 in die Halterung der DentiAll einzuführen.
Schritt 4 Haltering wieder aufsetzten
    Schritt 4:
Setzen Sie jetzt wieder den Halte-Ring über den Bürstenkopf auf das Zahnpflegesystem DentiAll.

Das ist sicher nicht die eleganteste Art der Befestigung, doch einfach, praktisch und sicher.
Zahnpflege Brackets KFO
    Schritt 5:
Drehen Sie den Halte-Ring wieder fest. Hierbei können Sie die Richtung der Zahnbürste noch variieren. Probieren Sie selbst, wie fest der Ring gedreht werden sollte. Unserer Erfahrung nach ist die Übertragung der Schwingungen auf die Zahnbürste besser, wenn der Haltering nicht zu fest gedreht wird. Das verhält sich jedoch bei jeder Zahnbürste unterschiedlich. Variabel ist auch, wie tief Sie den Zahnbürstenhals in die Halterung einführen.



Bei Brackets ist die Zahnpflege mit den Büschelbürsten recht einfach. Dabei gilt, daß weniger Druck der Zahnbürste auf die Zähne durchaus zu besseren Putzergebnissen führt. Desweiteren empfiehlt es sich, langsam und gleichmäßig zu putzen.





Weitere Infos zum DentiAll Zahnpflegesystem in der Weihnachtsausgabe von 2006


Ein Kundenbericht zur DentiAll Zahnbürste





Texoral Zungenreiniger
Nach unseren eigenen Tests jetzt neu im Sortiment: Der praktische Zungenreiniger von Texoral.


Chroma und Helligkeit des Zahns
  | Impressum | Haftungsausschluss | Div. | Kontakt | Prophylaxeshop |