| Infotelefon | Die Themen älterer Ausgaben | Beratung | Zahnpflegeshop |  
 
 
Kundenfeedback / Testbericht zum DentiAll Sonic Zahnpfegesystem.


Bericht von Herrn Rainer. K, Dorsten. ..

Sonic Zahnpflege mit jeder Handzahnbürste

Seite einem Jahr verwende ich die Dentiall Sonic Zahnbürste. Die Zahnbürste braucht zwei handelsübliche Batterien und kann auch mit Akkus betrieben werden. Mit Akkus ist die Leistung allerdings schwankend. Manchmal muß man im Batteriefach die Battereien etwas nach vorne drücken, weil die Zahnbürste sonst unterschiedlich stark putzt und auch mal zwischendurch ausgeht. Das pasiert aber selten.

Die Vorteile überwiegen übrigens bei dieser Zahnbürste.

Ich kannfast jede Handzahnbürste verwenden. Die kann leicht in das Handstück eingesetzt werden und es werden dann 40 000 Schwingungen pro Minute auf die Borsten übertragen. Das ist eine recht feine Schwingung. Die Zähne sind aber ganz glatt nach einem Putzdurchgang. Außerdem drücke ich ncht mehr zu fest auf und auch die Zahnzwischenräume sind besser geputzt. Denn ich nehme so eine Zahnbürste, die wie die Meridol zuzätzliche feine Borsten für die Zahnzwischenräume hat. Noch ein Vorteil ist, dass die laufenden Kosten sehr gering sind. Schließlich kosten die handelsüblichen Handzahnbürsten viel weniger als die teuren Bürstenaufsätze für elektrische Zahnbürsten. Außerdem halten die länger. Die Form von dem Gerät war zuerst etwas gewöhnungsbedürftig, hat sich aber als sehr praktisch erwiesen. Letztlich läuft die SonicZahnbürste auch sehr zuverlässig, abgesehen von den eingangs genannten kleinen Mängeln. Auch die Reinigung ist einfach, muß aber besser regelmäßig gemacht werden (einfach einmal die Woche durchspülen).

Mein persönliches Testurteil: Ein Kauftipp, weil günstig bei den laufenden Kosten und putzt die Zähne richtig gut.




Texoral Zungenreiniger
Nach unseren eigenen Tests jetzt neu im Sortiment: Der praktische Zungenreiniger von Texoral.


Zahnersatz
  | Impressum | Haftungsausschluss | Div. | Kontakt | Prophylaxeshop |