| Infotelefon | Die Themen älterer Ausgaben | Beratung | Zahnpflegeshop |  
 
 
Schlauchwechsel bei der Munddusche Waterpik WP70e/ WP 60 E
(Hinweis: Oft ist die deutlich einfachere Variante des Einsetztens eines Schlauchs mit Zwischenstücken ausreichend. Hier zeigen wir die etwas aufwändigere, jedoch eher selten notwendige Variante das vollständigen Schlauchwechsels bei einer Waterpik Munddusche.)

Ersatzteil: Düsenhalter mit integriertem Schlauch
Hier ist die Reparatur eigentlich recht einfach, denn es befinden sich keine versteckten Schrauben im Boden, sondern nur ein paar Clips am äußersten Rand des Geräts, die man vorsichtig mit einem Schraubenzieher beiseite drücken muß, um so den Deckel vorsichtig anheben zu können.

Anschließend schneiden Sie den alten kaputten Schlauch vorsichtig mit einem Cutter ab (am Ansatzstück einen Längsschnitt setzen, jetzt können Sie den Schlauch vom "Pumpenstutzen" abziehen).

Danach schrauben Sie die beiden Schrauben oben am Motor ab. Nun können Sie zuerst den Elektromagneten, dann den Anker und im Anschluss das Zahnrad mit dem Exzenter nach oben herausziehen. Nun drücken Sie von der Unterseite den Pumpenzylinder heraus.

Jetzt können Sie den neuen Schlauch auf den Anschlußstutzen aufstecken. Achtung, dies ist nicht so einfach! Der Schlauch muß bis ans Ende des Anschlußstutzens geschoben werden, damit er fest sitzt und während des Betriebs der Munddusche nicht abrutschen kann.

Jetzt müssen Sie die Teile einfach in umgekehrter Reihenfolge wieder einsetzen. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Sie den Einschalter (Schieber) zunächst abnehmen müssen, bevor Sie den Deckel wieder aufsetzen können. Die vier Clips am Deckel müssen einrasten. Nun können Sie den Einschalter wieder anbringen. Das Gerät ist nun fertig zur Inbetriebnahme, insofern Sie alle Schritte korrekt ausgeführt haben.

Waterpik Ersatzteile Munddusche

Waterpik reparieren Reparatur

Schlauch WP70


Infos / Shops / weitere links:


Hinweis: Anleitung und Angaben ohne Gewähr! Jegliche Haftung wird ausgeschlossen.
Einge ergänzende Hinweise hatten wir auch schon in der Ausgabe 1 / 2008 genmacht: Waterpik reparieren.


Infos zu Waterpik Mundduschen:

Waterpik Munddusche




Zahnpflegeartikel


Mundspülbecher
  | Impressum | Haftungsausschluss | Aktuelles | Kontak | Shop |