| Infotelefon | Die Themen älterer Ausgaben | Beratung | Zahnpflegeshop |  
 
Welche Zahnbürste kaufen?
 
Auswahlhilfe für elektrische Zahnbürsten:

Vor dem Kauf einer Zahnbürste sollten Sie überlegen, welche Hilfestellung Sie von der Zahnbürste brauchen und welches die Hauptprobleme bei der Zahnpflege sind, die vorrangg zu lösen sind.



Kaufkriterien und Hilfe bei der Wahl finden Sie in den verschiedenen Ausgaben dieses Zahnpflege Ratgeber Magazin. Auch im Blog gibt es Tipps. Da kann man auch die Meinungen und Erfahrungen anderer Nutzer lesen.

Um die Frage zu verbildlichen, welche Hilfestellung man denn von einer Zahnbürste erwartet, hier zwei Beispiele:

Was soll die Zahnbürste können? Z.B Zahnverfärbungen reduzieren? ... Wenn Sie eigentlich gut gepflegte Zähne haben, aber starken Verfärbungen der Zähne stören, dann brauchen Sie eine andere Zahnbürste als z.B. bei Problemen mit den Zahnfleisch.

Desweiteren sicherlich nicht unwichtig: Gerade Zähne, versetzt stehende Zähne, eng stehende Zähne, Zahnseide ja / nein, Zahnersatz, Familie, Nutzung mit Partner, alleinige Nutzung, ... usw. .... weiterlesen: Zahnbürsten im Kapitel Zahnbürstenkoauf Überblick, Test und Kaufberatung (Ausgabe 10/1).



Zahnspange? Welche Zahnbürste bei Zahnspange wählen? Gibt es eine elektrische Zahnbürste, die besonders gut für die feste Zahnspange geeignet ist? Im Blog haben wir dazu vier verschiedene Modelle vorgestellt. In jeder Preisklasse ist was dabei: elektrische Zahnbürste bei Zahnspange. Verschiedene Modelle vorgestellt und im Vergleich zueinander. Mein Tipp: Bei Brackets sollte die Familie zwei Zahnbürsten einsetzen: eine für die Normalanwender und eine für die Bracketsputzer.


Macht eine Ultraschallzahnbürste eigentlich Sinn? Ein paar pro und contra, Test, Vergleich zu Schallzahnbürsten in der nächsten Ausgabe hier im dentifix Info Zahnpflegeprodukte-Magazin.

Neben der Zahnbürste braucht man auch die Zahnzwischenraumzahnbürste, die Zahnzwishcenraumbürste, damit man die Zähne auch wirklich von allen Seiten putzt. Schließlich befindet sich über 1/3 der Zahnoberflächen zwischen den Zähnen und gearde da verbleicben oft Essensreste. Dadurch fühlen sich Karies- und Gingivitis- auslösende Bakterien besonders gerne dort. Neben der besten Zahnbürste braucht es also auch der besten Zahnzwischenraumbürste.





Reisemunddusche


Mundgesundheit
  | Impressum | Haftungsausschluss | Aktuelles | Kontak | Shop |