| Beratung | Shop |  
 
 
FlexCare, die neue Zahnbürste von Philips

Philips Flexcare Die neue FlexCare Zahnbürste von Philips Sonicare

Test der Flexcare / Flexicare HX 69xx läuft, erste Ergebnisse und Beschreibung der Flexcare demnächst hier im Zahnpflegemagazin.
Weitere Informationen zur Flexcare finden Sie auf der Flexcare Informationsseite von dentifix.de unter Flexcare http://www.dentifix.de/flecare.

Die neue Schallzahnbürste von Philips Sonicare ist sowohl mit als auch ohne UV-Sation (Santinizer) erhältlich. Únsere ersten Eindrücke: Mit der Flexcare Serie hat Philips eine Schallzahnbürste der Spitzenklasse auf den Markt gebracht. Allerdings muß die Zahnbürste ein wenig zum Nutzer passen, insbesondere in Bezug auf das Prrofil des Bürstenkopfs.

Nachtrag April 2008: Neben den Flexcare Modellen gibt es jetzt auch eine HealthyWhite genannte Zahnbürste. (Hier einige Infos) Diese legt wohl mehr den Fokus auf die Aufhellung der Zähne, während die Flexcare zusätzlich auch Zahnfleischpflege und Sulcus besonders gut anbieten. Die Healthy White ist also etwas einfacher als die normalen Flexcare Zahnbürsten.

Nachtrag Juni 2008: Erfahrungen und Test zur Flexcare Zahnbürste. In Stichworten der Überlblick, über die einzelnen Links einige weitere Informationen.

1) Die Aufsteckbürsten halten im Durchschnitt 4 Monate, bei Nutzung der UV Station ggf. etwas länger.

2) Die Putzintensität ist noch etwas stärker als bei der Sonicare Elite.

3) Das schlankere Handstück hat Vorteile, ist aber für Menschen, die die Zahnbürste sehr stark aufdrücken, eher etwas zu dünn. Diese Kundengruppe kann derzeit nur noch auf Waterpik Sensonic oder DentiAll Torbo ausweichen. Allerdings ist subjektive Putzeffekt so hervorragned, daß dieses schon beim Putznen das Gefühl unterstützt, nicht mehr so stark aufdrücken zu müssen.

4) Die kleine Ladestation ist sehr praktisch, gerade auch unterwegs.

5) Durch Änderung des Antriebkonzepts (elktromagnetisch bei Elite, via Dorn bei Flexcare) ist die Zahnbürste besser sauber zu halten. Allerdings ist die Zahnbürste anfälliger bei Stürzen. (Da kann der Dorn natürlich brechen, wenn die Zahnbürste dort drauf fällt.) Vorteil des neuen Schwingungsübertragungsprinzips: Die Ersatzbürsten sind billiger.



Erfahrungsbericht

Infos 1

Infos 2

UV Station Die Aufsteckbürsten für diese Schallzahnbürste: Hier

Informationen und Beschreibung
Die Volkszahnbürste Sonicare Easy Clean Serie 3 Schallzahnbürste.

Jede vermiedene Krankheit bedeutet ein Stück Lebensqualität
Blutdruck, Blutzucker- und Cholesterinwerte gratis checken. Das Präventionsbewusstsein der Deutschen mit soll deshalb mit einer bundesweiten Kampagne gestärkt werden. Ein KV-Mobil soll dafür ab dem 6. Juni vier Monate lang in Deutschland durch 37 Städte unterwegs sein. Unter dem Motto "Ihre Gesundheit ist unsere Verantwortung" wollen KBV und KVen so auf Früherkennung und Vorsorge aufmerksam machen. Vor Ort stehen Teams aus Ärzten, Arzthelferinnen und KV-Mitarbeitern für Gesundheits- und Ernährungsberatung zur Verfügung. Sie bestimmen auf Wunsch Blutdruck, Blutzucker- und Cholesterinwerte. Außerdem überprüfen Sie Impfausweise. Ein kurzer Fitnesscheck wird in Kooperation mit dem Deutschen Tischtennisbund angeboten, berichtet die KBV weiter. Nach aktuellen Zahlen der KBV nutzt bisher nur ein kleiner Teil der Bevölkerung die Präventionsangebote der gesetzlichen Krankenvericherungen. Nur jeder Fünfte ging im Jahr 2005 zum CheckUp 35 - der Früherkennungsuntersuchung für alle Versicherten ab 35 Jahren. Ähnliche Ergebnisse zeigen sich auch bei der Krebsfrüherkennung: Weniger als ein Fünftel der anspruchsberechtigten Männer ab 45 Jahre ging zur Vorsorge. Bei den Frauen über 20 nahm knapp die Hälfte dieses Angebot wahr. Hier wird aufgelistet, wo das KV-Mobil Halt macht. (Seite öffnet in einem neuem Browserfenster.) ...
Mehr zum Thema


Erfahrungsberichte, Test, Beschreibung.



Freiliegende Zahnhälse
Umgangssprachlich: "Die Wurzel liegt schon frei". Für freiliegende Zahnhälse kann es unterschiedliche Gründe geben. Putzfehler, Entzündungen, ungenügende Plaquenetfernung, Zähneknirschen, z.B. durch Streß, ... um nur einige gängige Ursachen zu nennen. Oft sind diese Zahnhälse sehr empfindlich, z.B. auf Kälte oder Wärme oder bestimmte Lebensmittel oder saure Getränke. Das kann daran liegen, daß die Dentinkanälchen offen liegen. Es kommt zu erhöhtem Schmerzempfinden. Verschiedene Hersteller bieten hier Zahncremes und Mundwasser an, die Abhilfe schaffen. Nanosensitive oder SensiVital stellen solche Produkte dar. Diese wurden in Ausgabe 02/2007 kurz vorgestellt: Zahnpflege bei besonders sensiblen Zähnen.


Mundwasser und Zahncremes
Zahncremes und spezielle Mundwassser
  | Impressum | Haftungsausschluss | Aktuelles | Kontak | Shop |