| Beratung | Shop |  
 
 
Homöopathie-verträgliche Naturzahnpasta Häufig werden wir nach einer homöopathie-verträglichen Zahncreme gefraget. Mit der Chitodent testen wir jetzt eine Zahncreme, die den Anforderungen der Homöopathie entspricht. Diese neue Zahnpasta enthält Chitosan, welches aus Chitin, dem Grundgerüst der Krabbenschalen gewonnen wird. Geschmack und Konsistenz sind unserer Meinung etwas gewöhnungsbedürftig, was aber nicht unbedingt negativ gewertet werden muß. Schließlich verzichtet die Zahncreme auf Parfumes, Minzgeschmack etc.





Zu den Vorteilen des Chitodent hebt der Hersteller hervor: Chitodent · bindet schädliche Mundkeime · fördert die Wundheilung, ein wichtiger Aspekt für Parodontosepatienten · bindet Schwermetalle (wie evtl. eventuell aus Amalgamfüllungen austretendes Quecksilber) Die Liste der Bestandteile dieser Zahncreme: Kieselsäure, Wasser, Essigsäure, Sorbit, Betain, dickflüssiges Paraffin, Titandioxid, Chitin/Chitosan, Natrium-Saccharin, Aroma Chitodent ist als homöopathieverträgliches Naturkosmetikum konzipiert. D.h., der in dieser Zahnpasta verwendete Aromastoff enthält keine Pfefferminze, Kamille, Kampfer oder andere nicht-homöopathieverträgliche ätherischen Öle. Da die Beigabe fluoridhaltiger Zahnpasten im Rahmen homöopathischer Behandlungen umstritten ist, wurde Chitodent nicht fluoridiert. Wir bei Dentifix testen diese Zahncreme und werden diese dann ggf. in unser Sortiment aufnehmen. Einigen unserer Stammkunden senden wir die Zahncreme zu, damit auch diese einen Eindruck von dem Produkt bekommen können. So profitieren unsere Kunden schon bei Aufnahme eines neuen Produkts in das Dentifix-Sortiment von ersten Kundenerfahrungen.






Informationen Zahnprophylaxe Produkte






Biofilm -> = Plaque = Zahnbelag



Kariesprophylaxe: Vorbeugung von Karies durch gesunde Ernährung, regelmäßige und richtige Mundhygiene, Fluoridierung und auch die Fissurenversiegelung.
  | Impressum | Haftungsausschluss | Aktuelles | Kontak | Shop |