| Beratung | Shop |  
 
 
Gute Zahnpflege: die beste Zahnseide, Interdentalbürste, Munddusche.
Was ist wann am besten für die Zahnpflege.

Zahnseide

Zahnseide gibt es bereits seit fast 200 Jahren, sie besteht aber heut zu Tage nicht mehr aus gewachster Seide, sondern aus Nylonfäden, weil diese deutlich reissfester sind.

Als Ergänzung oder Alternative zu Interdentalbürsten lässt sich mit Zahnseide der Zahnfleischsaum sehr effektiv reinigen, da die Seide bis unter das Zahnfleisch eingeführt werden kann. Darüber hinaus können mit Zahnseide oder Zahntape die Kontaktstellen im Frontzahnbereich sehr effektiv von Plaquerückständen und entstehendem Zahnstein, der zu den bekannten Verfärbungen führt, befreit werden. Eine regelmäßige Anwendung kann Ihnen spätere, kostenintensive Behandlungen beim Zahnarzt ersparen.

Zahnzwischenraum reinigen, Parodontitis und Gingivitis, Zahnfleischbluten, Mundgeruch, Schutz vor Karies. Wichtig bei Zahnersatz,insbesondere Brücke und Implantate. Vorteile Zahnseide: Gründlich, leichte Anwendnung, viele verschiedene Zahnseidenarten verfügbar, schnell angewendet, günstig.





Vergleich, links zu weiteren Infoseiten und Tipps zur Anwendnung, versche. Marken, wie Oral B, Glide, Butler, Miradent, Fuchs, ....

Anwendung, Tipps, verschiedene Arten, Vergleich.br>
Immer wieder die Frage: Was ist besser: Zahnseide, Interdentalbürste oder gar eine Munddusche. Oder hilft eine elektrische Zahnseide (Sonex, dentifix, Kolibri). Wann ist welche Methode am besten für die Zahnpflege.

Die beste Zahnseide ist ...




Artikel in 10/Q1 nach interdentalpflege




Produktratgeber






Prädilektionsstellen = Stellen, an denen Karies bevorzugt auftritt. Das sind alle Stellen, wo Zahnbelag gut anhaftet oder nicht gut entfernt werden kann. Selten betrifft Karies die sog. Glattflächen am Zahn, an denen sich Zahnbelag nur schwer festsetzen kann. Je glatter die Zahnoberfläche, desto weniger Zahnbelag, desto weniger Kariesrisiko. Schallzahnbürsten plus Biorepair Zahnpaste oder Apacare Zahnpasta scheinen also durchaus sehr sinnvoll zu sein.



Zahngesundheit und Zahnfleischgesundheit stehen in engem Zusammenhang. Bei der Entfernung von Zahnbelag geht es z.B. sowohl um die Vermeidung von Karies also auch die Vermeidung von Zahnfleischerkrankungen.
  | Impressum | Haftungsausschluss | Aktuelles | Kontak | Shop |