| Beratung | Shop |  
 
 
Zusammenfassung

Vorteile der Schallzahnbürste

Zusammengefasst aus den vorherigen Beiträgen dieser Ausgabe des Zahnpflegemagazins hier noch einmal kurz die Vorteile von Schallzahnbürsten aufglistet:

  • Einfache Handhabung
  • Gründliche Plaqueentfernung
  • Fehlertolerant bzgl. Anwendung
  • Massiert das Zahnfleisch
  • bei richtiger Anwendung sogar ein gewisser Effekt in den Zahnzwischenräumen
  • Schont Zahnschmelz und Zahnfleisch.
  • Richtig Zähneputzen ist mit der Schallzahnbürste besonders einfach: die meiste Arbeit macht die Zahnbürste, Sie führen den Bürstenkopf nur noch langsam genung über die Zähne (am besten rot zu weiß, Zahn für Zahn)
  • Zahnverfärbungen werden langsam reduziert, die Zähne werde sich angenehm glatt anfühlen.
  • Die Neubildung von Zahnbelag wird deutlich verzögert.
  • Auch schwerer zugängige Bereiche im Mund werden gut geputzt: die Bürstenköpfe sind meist klei und flach.
  • Durch den starken Wettbewerb am Markt findet man in allen Preisklassen Modelle











Empfehlungen: im dentifix.info Sonderheft zum Thema Schallzahnbürste (Hier (öffnet in neuem Browserfenster / Tab).




Mundgesundheit, Zahngesundheit.



Prädilektionsstellen = Stellen, an denen Karies bevorzugt auftritt. Das sind alle Stellen, wo Zahnbelag gut anhaftet oder nicht gut entfernt werden kann. Selten betrifft Karies die sog. Glattflächen am Zahn, an denen sich Zahnbelag nur schwer festsetzen kann. Je glatter die Zahnoberfläche, desto weniger Zahnbelag, desto weniger Kariesrisiko. Schallzahnbürsten plus Biorepair Zahnpaste oder Apacare Zahnpasta scheinen also durchaus sehr sinnvoll zu sein.



Zahnzwischenraum, äussere Zahnoberflächen inkl. Kauflächen putzen. Erst dann ist der Zahn von allen Seiten frei von Zahnbelag.
  | Impressum | Haftungsausschluss | Aktuelles | Kontak | Shop |